WSL Logo

Zweite Wanderung durch die Döberitzer Heide im April 2006 auf dem Rundweg
von Dallgow-Döberitz in Richtung Seeburg und zurück

Navigation einschalten - Erste Wanderung - Alle Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.

 

Bis zur Wende waren an dieser Stelle die Uferschwalben zu Hause.
Übersichtskarte der Döberitzer Heide
Motocross, provisorische Laube Motocross ÜbungsgeländeMotocross Übungsgeländehier waren früher Uferschwalben

Jetzt toben sich dort die Motocrosssportler aus und hinterlassen eine Wüste unmittelbar am Eingang zur Heide in Sperlingshof.
Naturzerstörung  pur in einem Schutzgebiet!

Kommt man von Sperlingshof und hält sich nach wenigen 100 Metern rechts, geht es über 10 Kilometer über Elstal bis nach Priort. Dort kommt man an der Naturschutzstation der Sielmannstifung in Höhe Elstal und an den Wildgehegen vorbei. Diese Wanderung führt links in Richtung Südosten in Richtung Seeburg, vorbei an der ehemaligen Militärbadeanstalt. Die allerdings ist nur noch eine Ruine. Und dort, wo sich noch Wasser hält, gibt es sogar Fische.

060428-013-2MK-8

Mistkäfer werden sie im Volksmund genannt. Sie gab es zu Hauf und sie paarten sich.
Die Voraussetzungen sind gut, denn Pferdemist lag an vielen Stellen. In der Döberitzer Heide sind häufig Reiter unterwegs

 

 Alte Militärbadeanstalt An der Militärbadeanstalt Weg nach Seeburg  Gabelung hinter der Mili Weg durch die Heide bei Wolken

 Grab der Sandbiene Ginster der Döberitzer Heide An der Militärbadeanstalt Kreuzung der Heidewege Wegweiser nach Elstal und Dallgow

Heideweg und bewölkter Himmel Birkengruppe in der Heide SumpfRuheplatz in der Döberitzer HeideBlick zum Obelisk Raubfliege mit Beute-8

Gruener Punkt als Wegmarkierung Steg im ausgetrockneten See UnterstandEingefallen-8Eingefallener Unterstand für FahrzeugeRaststelle mit Wanderkarte Fahrzeugschutzgraben

Graben Zur MaikäferbrückeSchild WildnisgebietUntertstand aus der russischen MilitärbesatzungzeitVerfallene Schützenlöcher auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Dallgow-DöberitzAlte SchützengräbenWeg nach Alt Döberitz

Eine Baumleiche am Weg nach Alt-DöberitzWurzeln im SumpfBaumleiche am WegGasflasche als WegbegrenzungWeg nach AltdöberitzGreifvogel in der Döberitzer Heide

Sumpf an der MilitärbadeanstaltDöberitzer HeideSumpf Döberitzer Heide